305 m² Reinraumfläche für die MedSkin Solutions Dr. Suwelack AG, Billerbeck

CELL-LINE® Reinrauminfrastruktur – mehrteilig, modular erweiterbar, wirtschaftlich und zukunftssicher

Die MedSkin Solutions Dr. Suwelack AG ist ein innovatives Life-Science-Unternehmen mit weltweit 6 Standorten auf 4 Kontinenten und spezialisiert auf die Entwicklung wissenschaftlich fundierter, medizinischer und kosmetischer Behandlungen, die von der Natur inspiriert sind. Im Mittelpunkt stehen hierbei medizinische und kosmetische Konzepte zur Steigerung der Lebensqualität.

Durch eine intensive Forschung gelingt es, biologische Wirkmechanismen optimal für den Einsatz in Medizin und Kosmetik zu nutzen. Verlorene Funktionsfähigkeiten der Haut und des Gewebes können durch die Stimulation natürlicher Regenerationsprozesse wiedergewonnen werden. Die einzigartige Innovation der MedSkin Solutions Dr. Suwelack AG besteht in der Kombination von Wirkmechanismen, die in der Natur zwar vorkommen aber dort nicht gemeinsam agieren. Die von Wolfgang Suwelack entwickelte Advanced CryoSafe-Methode erhält und veredelt Biomaterialien, ermöglicht ihre applikationsspezifische Modulation sowie die punktgenaue Reaktivierung ihrer Funktionalitäten.

In einer über 2.000 m² großen, neuen Produktions- und Lagerhalle am Standort Billerbeck werden künftig Kosmetik- und Medizinprodukte hergestellt und gelagert. Dieser strategisch besonders wichtige Neubau ermöglicht die Zentralisierung bestehender Produktionsprozesse und die Implementierung neuer, zukunftsträchtiger Technologien. Um den hohen Ansprüchen gerecht werden zu können, ist die gesamte Halle als Sauberraum ausgelegt und thermisch vorkonditioniert.

Die LINE Reinraumtechnik GmbH erhielt nun den Auftrag zur Herstellung einer rund 300 m² großen Reinrauminfrastruktur der Klasse ISO 8. Insgesamt acht teils verbundene Produktionsräume mit jeweils eigenem Personalzugang und Materialdurchreiche bilden eine flexible und erweiterbare, zukunftsfähige Basis für kontrollierte Fertigungsprozesse unter reinen Bedingungen.

Auch bei diesem Vorhaben kommt unser bewährtes, GMP konformes, pharmagerechtes Wand- und Deckensystem in einer Stärke von 80 mm zum Einsatz. Alle Paneele sind beidseitig flächenbündig ausgeführt, stahlblechbeplankt und pulverbeschichtet in RAL 9010. Fensterflächen sind doppelverglast und hygienegerecht innen und außen bündig hergestellt. In allen Räumen sorgen verstellbare LED-Lampen für eine gleichmäßige und anpassungsfähige Ausleuchtung, diverse Medienanschlüsse gewährleisten darüber hinaus die flexible Nutzung der Herstellungsflächen.

Modular, wirtschaftlich, erweiterungsfähig, schlüsselfertig. CELL.LINE® Reinraumkabinen garantieren die zukunftsfähige Ausrichtung reiner Produktionsumgebungen.

Gerne beantworten wir Ihnen alle weiteren Fragen zu diesem Projekt.

Ihr Ansprechpartner:
Michael Neumeyer
m.neumeyer@linegroup.de
Fon +49 7121 15930 31